Meine eigene Meinung …

Meine eigene Meinung zu meinen Chancen, eine Arbeit zu bekommen. Ich denke, es sieht nicht rosig aus.

Verständnis für mich in der Gesellschaft: 30%

Ich war 7 Jahre in der Schule, bin aber immer nach der 4.Stunde nach Hause gegangen.

Meine derzeitige Lebenssituation  ist von A bis Z beschissen.

Meine Erfahrung in Behörden ist, dass in dem Papierkram vieles missverstanden werden kann. Ich mag das nicht, Fehler zu machen, zumal alles was ich aufs Papier schreibe, gegen mich verwendet werden kann. Also fülle ich Anträge usw. lieber vor Ort mit den Bearbeitern aus.

Autor: AG Teilhabe

Advertisements